Regelungen in Zeiten von Corona für unsere Seelsorgeeinheit

Bezüglich der Wiederaufnahme von Gottesdiensten gelten folgende Regelungen

Liebe Gemeindemitglieder!

Aufgrund der aktuellen Lage durch den Corona-Virus gilt für unsere Seelsorgeeinheit:

1.) Seit Juli ist die Anmeldung zu den Gottesdiensten nicht mehr nötig. Das Tragen der Maske beim Betreten und Verlassen der Kirche ist Vorschrift. Das Gottesdienstangebot ist noch reduziert. Die Gottesdienstzeiten sind:

Samstag, 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit

Sonntag, 9.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Josef

Sonntag, 11.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Martin

Dienstag, 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit

Mittwoch, 8.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Martin

Freitag, 19.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Josef
 

2.) Die Kirchen sind Orte des Gebetes und stehen für Sie offen.


3.) Die Erstkommunionfeiern in unserer Seelsorgeeinheit finden in der Zeit vom 10. bis 18. Oktober statt.

Bitte sehen Sie hierzu den Artikel "Termine für Erstkommunion 2020" auf dieser Homepage. Dort erfahren Sie die Zeiten und Orte der Erstkommunionfeiern.

4.) Bei Trauungen und Taufen wenden Sie sich bitte persönlich an die Pfarrämter unserer Seelsorgeeinheit . Dort erhalten Sie weitere Informationen.
 

5.) Bei Trauerfeiern, Bestattungen und Urnenbeisetzungen sind in der Aussegnungshalle höchstens 50 Personen zugelassen. Es wird um Einhaltung der allgemeinen Schutzmaßnahmen gebeten.
 

6.) Eine Krankensalbung ist nur in sehr dringenden Situationen unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen möglich.
Bei dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten erreichen Sie
Pfarrer Ruf (Tel: 181412) und Pfarrvikar Josy (Tel: 28889) telefonisch.
 

7.) Alle Gemeindehäuser sind für interne Gruppierungen wieder geöffnet. Es gelten aber die vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen beim Benutzen der Räume.
 

9.) Das Sakrament der Versöhnung (Beichte) kann unter Einhaltung der Hygienevorschriften empfangen werden. Es wird dazu ein Raum gewählt, in dem der Mindestabstand eingehalten werden kann. Die Beichte im Beichtstuhl ist weiterhin ausgeschlossen. Bitte melden Sie sich telefonisch im Pfarrbüro an.
 

10.) Die Pfarrbüros sind für den Publikumsverkehr noch geschlossen. Sie erreichen unsere Büros aber per Telefon oder Mail.
stmartin.Biberach(at)drs.de , Telefon 18140
StJosef.Biberach(at)drs.de , Telefon 9467
Dreifaltigkeit.Biberach(at)drs.de, Telefon 22122

Bei dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten ist das Pastoralteam wie folgt zu erreichen:

Pfarrer Ruf, Telefon: 181412, E-Mail: stefan.ruf(at)drs.de
Pfarrvikar Josy, Telefon: 28889, E-Mail: josy.thomas(at)drs.de
Stefanie Brüggemann, Telefon: 5280654, E-Mail: stefanie.brueggemann(at)drs.de
Martin Rodi, Telefon: 181411, E-Mail: martin.rodi(at)drs.de

Biberach, 22. Juli 2020

Liebe Schwestern und Brüder, die vergangenen Wochen waren für viele von uns eine große Herausforderung. Ich hoffe, Sie sind alle gesund und wohlauf. Ich danke Ihnen allen für Ihr Verständnis für die Einhaltung unserer von der Diözese vorgegebenen Schutzmaßnahmen. Ich freue mich, Sie in unseren Gottesdiensten zu sehen. Ich grüße Sie alle ganz herzlich!

Ihr  Stefan Ruf

Leitender Pfarrer