Elisabethenfrauen

Der Lebensweg der Hl. Elisabeth steht seit 800 Jahren als ein Zeichen für Barmherzigkeit und christliche Überzeugungskraft.

Die Elisabethenfrauen gehören zur Dreifaltigkeitsgemeinde seit deren Gründung. Sie besuchen während des Jahres die über 85-jährigen Mitglieder unserer Gemeinde am Geburtstag. In der Adventszeit überbringen sie unseren älteren Mitchristen ab dem 80. Lebensjahr einen Brief des Pfarrers und ein kleines Geschenk. Die Seniorinnen und Senioren freuen sich über den Besuch. Es entstehen Bekanntschaften und oft auch freundschaftliche Beziehungen, die sich über die Besuche hinaus fortsetzen.

Am Gedenktag der hl. Elisabeth von Thüringen, dem 19. November, wird das Elisabethenfest gefeiert.

Für einen direkten Kontakt erreichen Sie uns gerne auch über das Pfarrbüro, Tel. 22122.