Ministranten von Rissegg und Dreifaltigkeit bieten Einkaufsdienste oder andere Nachbarschaftshilfen an

In der jetzigen Situation ist der Zusammenhalt unserer Gesellschaft besonders wichtig. Als junge Menschen wollen die Ministraten von Rissegg und Dreifaltigkeit eine Nachbarschaftshilfe für Risikogruppen anbieten.

Für Menschen 60+, chronisch-kranke Menschen und Menschen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden, kaufen sie ein und liefern die Bestellung. Außerdem gehen sie auch gerne mit Hunden Gassi und unterstützen nach Absprache.

Ministranten von Rissegg:

Die Lebensmittel werden dienstags und freitags geliefert.

Ablauf einer Bestellung:

Schritt 1:

Sie melden sich telefonisch unter 0178 3169976 Montag bis Freitag ab 14 Uhr oder unter der Mailadresse rissegghilft(at)gmx.de und geben eine Bestellung auf.

Bestellungen müssen bis 15:00 Uhr des Vortags aufgegeben werden.

Schritt 2:

Sie empfangen Ihre Ware dienstags und freitags und bezahlen bei Erhalt der Ware, wenn nicht anders vereinbart.
 

Bitte streuen Sie diese Aktion an Personen die Hilfe benötigen.

Wenn Sie unser Projekt selbst aktiv unterstützen möchten, melden Sie sich einfach unter rissegghilft(at)gmx.de.



Ministranten von Dreifaltigkeit:

Bei Bedarf melden Sie sich bitte im Pfarrbüro Dreifaltigkeit, Telefon: 22122